Saisonspiel: Fulda Blackhorses​

Saisonspiel: Fulda Blackhorses​

Gestern musste die SG Heilbronn Fireballs / Bensheim Knights eine Niederlage im ersten Interleague Spiel der Landesliga einstecken. Gegen die offensiv stärkste Mannschaft der Liga, die FT 1848 Fulda Blackhorses war kein Kraut gewachsen. So endete das Spiel vorzeitig im 4. Inning mit 1:16.

Im ersten Inning konnte man mit 1:3 noch halbwegs mithalten und hoffte, dass sich der Gegner nicht zu schnell auf das Pitching der SG einstellt, um zumindest das Spiel knapper gestalten zu können. Im weiteren Spielverlauf war allerdings die Niederlage doch recht früh absehbar, so dass man noch versuchte allen Spielern Einsatzzeiten zu gewähren. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Blackhorses und dem Umpire der Wiesbaden Flyers bedanken, die nach offiziellem Spielende nochmal ein zusätzliches Inning gespielt haben, damit beide Mannschaften nochmal auf der Pitcherposition einiges ausprobieren konnten. So debütierte an diesem Tag Reiner auf der Catcherposition (complete Game) und zeigte sein großes Potential und Daniel stand zum ersten Mal auf einem Werferhügel und wird auch in Zukunft sicher weitere Einsatzzeiten in den Spielen erhalten.

Kommendes Wochenende sind wir samstags (13.7.) auf dem Heilbronner Kinderfest der Heilbronner Marketing GmbH / Heilbronn erleben. Am Sonntag (14.7.) findet dann das Nachholspiel gegen Frankfurt 1860 Baseball & Softball statt.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen